Lektüre

„Die Vergebung nimmt dem begangenen Unrecht nicht seinen Unrechtscharakter und hebt das Geschehene nicht auf. Wer verzeiht, gibt dem/der anderen jedoch zu verstehen, das eine Person mehr ist als die […]

Ein Text von Teilhard de Chardin: „Wir haben uns manchmal vorgestellt, die Dinge wiederholten sich unendlich und eintönig in der Geschichte der Schöpfung. Der Grund liegt darin, dass für uns […]

Ich lese “Vogel federlos“ von Helga M. Novak. Tolle Sprache. Lebende Bilder. Ein Satz prägt sich mir ein: “Der Tiger macht aus Angst Angst.“