Fundstück Georg Seeßlen

„In der Postdemokratie gehört der Erfolg offensichtlich nicht mehr jenen Personen und Organisationen, die am meisten moderierte und rationale Zustimmung in der Mitte erzielen, sondern jenen, die das Geschäft der Spaltung mit der größten Skrupellosigkeit betreiben.“

In DIE ZEIT: https://www.zeit.de/kultur/2020-02/ministerpraesidentenwahl-thueringen-wahl-fdp-landtag-thomas-kemmerich (07.02.2020)